Glück To Go

Lecker UND gesund? Das geht! 

Wer besser isst, ist besser drauf. Im Glück kannst du dich hemmungslos an deinem Lieblings-Fast Food erfreuen und dir gleichzeitig sicher sein, deinem Körper etwas Gutes zu tun. Hier werden Burger, Pommes & Co. so kreativ zubereitet, dass sie tatsächlich gesund, leicht bekömmlich – und obendrein viel leckerer als die „Originale“ sind.


Vergiss alles, was du über Fast Food zu wissen glaubst und freu dich auf ein völlig neues, rundum positives Genusserlebnis. Wir verwenden ausschließlich frische, naturbelassene Zutaten, verfeinern mit selbstgemachten Würzmischungen, Saucen oder Chutneys und kombinieren Gewohntes mit Ungewohntem zu kulinarisch komplett neuen Erfahrungen.


Das Ergebnis: köstlich leichte Snacks auf die Hand für alle, die sich mehr Wohlbefinden, mehr Power und mehr Geschmack wünschen.


Genieß Wellfood statt Fast Food:

  • besonders bekömmlich durch ayurvedische Rezepturen und Gewürzmischungen
  • viel Protein, weniger Kohlehydrate
  • Dinkel statt Weizen
  • frische, naturbelassene Zutaten
  • selbstgemachte Saucen, Burger-Fillings, Chutneys

Fast Food und Ayurveda

Wie alles begann

Die Idee für Glück to go hat ihren Ursprung in Indien. Während einer Pilgerreise im Jahr 2009 besuchten wir dort ein Kloster im Bundesstaat Gujarat, genauer gesagt dessen Ayurveda-Plantage „Vasna“. Dort haben wir – ohne Übertreibung – die leckersten Fritten unseres Lebens gegessen. In ihrer ausgeprägten Gastfreundschaft servierten uns die Mönche also einen „westlichen“ Fritten-Snack, um uns eine Freude zu bereiten. Das Besondere daran war zum einen die exzellente Qualität, zum anderen die angenehm exotisch schmeckende, ayurvedische Gewürzmischung. So etwas hatten wir noch nie gegessen. Die Kombination aus bekannten „deutschen Kartoffel-Werten“ und diesem nach Indien und Himmel duftenden Gewürzmäntelchen war so einfach wie genial: Man isst etwas Bekanntes, genießt dabei dennoch einen Hauch Exotik – und kann sich ganz nebenbei sicher sein, seinem Körper etwas Gutes zu tun. Das mag sich gerade bei Fritten paradox anhören, aber genau das bewirken ayurvedische Masalas (Gewürzmischungen): Nahrungsinformationen bestmöglich verwerten. In der richtigen Zusammensetzung sorgen sie dafür, dass die Nahrung optimal verstoffwechselt wird und den Körper nicht unnötig beschwert. 


Wir genossen also diese herrlichen mönchsgemachten Fritten, ließen die selbstverständliche Freundlichkeit der Gastgeber und Schönheit der Umgebung auf uns wirken, und dann war sie da, die Idee: Warum nicht auch in Berlin (oder gar deutschlandweit) leckeres, gesundes Fast Food anbieten?

Glücksgeheimnisse

Bio? Logisch.

Damit du in jeder Hinsicht unbeschwert genießen kannst, achten wir beim Einkauf sämtlicher Zutaten auf beste Qualität, möglichst aus kontrolliert biologischem oder regionalem Anbau.

MASALAS

sind individuell zubereitete Gewürzmischungen. Sowohl Flying Fries als auch Vital Burger werden im Glück mit hausgemachten, ayurvedisch inspirierten Masalas gewürzt, die dem Körper helfen, die aufgenommene Nahrung optimal zu verwerten. Sie wirken verdauungsfördernd, anregend und wohltuend.

MUNGBOHNEN

machen die Vital Burger-Brötchen so wertvoll. Sie sind in der Lage, Toxine aus dem Körper zu schwemmen und die Verdauung anzuregen und sind reich an pflanzlichem Protein und Mineralien. 

SHRIKHAND-JOGHURT

Echt abgehangen: Für diese indische Delikatesse, aus der wir die Cosy Rosie herstellen, tropft bester Naturjoghurt über mehrere Stunden in einem Baumwolltuch ab. So wird überflüssige Säure natürlich entfernt und ein besonders gut verdaulicher, cremiger „Shrikhand“ hergestellt.

AYURVEDA

Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda die „Wissenschaft vom Leben“. Ayurveda ist die weltweit älteste bekannte Lebens- und Gesundheitslehre, die ihren Ursprung in der vedischen Hochkultur Altindiens hat. Sie gilt als „Mutter der Medizin“ und lehrt uns, wie wir ganzheitlich Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude erhalten können.

DINKEL

Eine Frage der Ähre. Dinkel ist ein Urgetreide und wird vom Organismus besonders gut vertragen. Es liefert mehr Eiweiß, Mineralstoffe und lebensnotwendige Aminosäuren als der beste Weizen.

URSALZ

ist ein naturbelassenes kristallines Salz, das im Gegensatz zum handelsüblichen Speisesalz reich an körperverwandten Mineralstoffen und Spurenelementen ist.

JUST BE NICE

Wir haben Spaß an der Sache und wünschen uns ein freundliches, faires und entspanntes Miteinander. Habt ihr Fragen oder Sonderwünsche? Wir sind für euch da und freuen uns auf euch.

Gut zu wissen

Die wunderbohnen

Die Bio-Burgerbrötchen im Glück sind etwas ganz Besonderes, da sie mit bestem Dinkelmehl und einem guten Anteil Mungbohnen individuell für uns gebacken werden.

Detox & High Protein: zwei Powertools aus eine Bohne

Entgiften mit einer simplen Hülsenfrucht? Bereits Janaka, der Leibarzt von Gautama Buddha, setzte mit seiner revolutionären Auffassung von Ayurveda vor 2500 Jahren auf die Heilkraft der Mungbohne. Neueste Studien der Ayurveda-Klinik „Ayushakti“ in Bombay bestätigen dies jetzt: Die preisgünstige Mungbohne leistet Erstaunliches bei der Gesundheit von Menschen, die an Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, Burn-Out und anderen Zivilisationskrankheiten leiden.


Dass Hülsenfrüchte sehr proteinhaltig sind, ist vielen vielleicht bekannt. Das Wissen, dass die Mungbohne (lat.: Vigna radiata) einzigartige Wirkweisen besitzt, entgiftet (engl.: detox), entschlackt und neben der körperlichen auch für geistige Klärung sorgt, ist in der westlich geprägten Ayurvedamedizin leider noch nicht sehr verbreitet. Das unscheinbare Äußere der kleinen grünen Bohne lässt auf den ersten Blick nicht erkennen, welche großartigen Möglichkeiten in ihr stecken und wie vielfältig man sie nutzen kann: Im täglichen Speiseplan, für Fasten-, Rebalance- oder Panchakarma-Kuren eignet sich die Mungbohne als hervorragende Proteinquelle und Detoxmittel. Das macht sie nicht nur für Vegetarier so attraktiv.


Entgiften mit der Detox-Bohne

Im Ayurveda hat die Entgiftung einen besonderen Stellenwert. Ähnlich wie ein dreckiger Schwamm keine neue Farbe aufnehmen kann, benötigt auch der menschliche Körper zunächst eine Reinigung, um überhaupt nährstoffreiche Stoffe aufnehmen zu können und den Stoffwechsel auf Trab zu halten. Kein anderes Medizinsystem der Welt kennt so viele Geheimnisse und Rezepte zur Verjüngung und zu einem vitalen Leben bis ins hohe Alter. Und ein Kernaspekt des Anti-Aging aus der Sicht des Ayurveda ist es, ständig zu entgiften und entlasten.


Genau das macht die Mungbohne so ideal für die Ayurvedapraxis – in ihrer Schale stecken nämlich Enzyme, die den Darm entgiften. Damit wird eine ständige Entgiftung möglich, und diese birgt unendliche Vorteile: Abwehrkräfte können ungehindert wirken, Nährstoffe vom Körper besser absorbiert, das Wohlgefühl insgesamt gesteigert werden. Aus diesem Grund wird Mungbohnensuppe so gern zum ayurvedischen Fasten (damit ist kein Komplettverzicht gemeint) eingesetzt. Das Fasten wirkt ausgleichend auf alle drei Doshas, stärkt das Agni (Verdauungsfeuer), reinigt die Shrotas (Körperkanäle) und baut alle Dhatus (Gewebeschichten) auf. Es ist gut zur Gewichtsreduktion, führt zu mehr Klarheit, Energie und Vitalität, stärkt das Immunsystem und wirkt wie ein „innerer Heiler“. High Protein ganz einfach und leicht. Aber die grünen Böhnchen entgiften nicht nur. Immer mehr Menschen suchen für ihren täglichen Speiseplan wertvolle pflanzliche Proteinquellen, da eine proteinreiche und leichte Ernährung bei vielen für gesteigerte Leistungskraft und für das Gewichtsmanagement wichtig ist.


Die ayurvedische Gesundheitslehre vertritt diese These schon seit Tausenden von Jahren: Eine ausgewogene Ernährung sollte aus 60% Gemüse, 30% Proteinen und 10% Kohlenhydraten bestehen. Bevorzugt werden immer leicht verwertbare pflanzliche Proteine. Die Mungbohne hat mit einem Proteingehalt von bis zu 28 % nicht nur einen hohen Eiweißanteil, sondern durch ihre spezifische Proteinstruktur eine hohe Verwertbarkeit für den menschlichen Stoffwechsel. Zusätzlich ist sie kalorienarm und reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Folsäure. Durch ihre leichte Verstoffwechslung werden weniger Schlacken im Verdauungsprozess gebildet als bei vielen tierischen Proteinen. Und eine gute vollständige Verdauung ist nach Ayurveda die Grundlage unserer Gesundheit. Mehrfach die Woche zu sich genommen – und mit gleichzeitiger Ernährungsumstellung und der Gabe von ayurvedischen Nahrungsergänzungsmitteln – ist das nachfolgende Rezept für Mungbohnensuppe ein wahrer Stoffwechsel-Booster.


Rezept für Mungbohnensuppe

Ersetzen Sie einmal wöchentlich das Abendessen durch diese Suppe. So können Sie Körper und Geist entlasten, das Verdauungsfeuer (Agni) stärken, Aam (Toxine) lösen, ausschwemmen und somit den Stoffwechsel sanft anschieben. Um diesen Effekt zu intensivieren, können Sie das Mungbohnensuppen-Fasten auch einmal pro Woche für einen ganzen Tag machen.

Zutaten 

  • 2 Tassen grüne Mungbohnen (6-8 Stunden einweichen, anschließend abspülen) 
  • 2 TL Ghee (Butterschmalz) 
  • 2 Pr. Hing (Asafoetida) 
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen 
  • ½ TL frischer Ingwer 
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver 
  • 1TL Korianderpulver 
  • 1 TL Kurkumapulver Curryblätter oder Lorbeerblatt, Salz

Zubereitung 

Rösten Sie die Gewürze leicht in Ghee an. Geben Sie die Mungbohnen und die sechs- bis achtfache Menge Wasser hinzu. Salzen Sie nach Bedarf.


Kochzeit 
Im Schnellkochtopf 14 Minuten nach dem Aufkochen, sonst 40-55 Minuten. Achten Sie darauf, dass die Mungbohnen gut durchgekocht sind. Am Schluss durch ein feinmaschiges Sieb passieren und in kleinen Schlucken trinken, bis Sie sich gesättigt fühlen (1-2 große Tassen).

Viel Erfolg beim Ausprobieren!

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt.

Autorin: Pooja Lankers 

Pooja Lankers ist Spezialistin für Ernährung, Lifestyle und Umsetzung ayurvedischer Prinzipien in die europäische Küche bei Ashish Ayurveda, der Praxis für medizinisches Ayurveda in Berlin & Kleinmachnow rund um die anerkannte Heilpraktikerin und Pulsdiagnostikerin Suyogi Geßner. Weitere Informationen für Ernährungs-, Fasten- und Abnehmprogramme und Kochseminare: www.ashish-ayurveda.de.

Quelle: www.sein.de

Produkte

Vital Burger

Feine, proteinreiche Burger-Spezialitäten in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Allen gemeinsam ist: unser Spezial-Biobrötchen (aus Dinkel und Mungbohnen, ohne herkömmlichen Weizen), ein hausgemachter Gemüsepad (aus Zucchini und Dinkel) oder Chicken-Style-Pad und eine stoffwechselfördernde ayurvedische Gewürzmischung.


ALLE BURGER AUF WUNSCH AUCH VEGAN ERHÄLTLICH.


DEN AKTUELLEN BURGER DER WOCHE FINDET IHR AUF UNSERER FACEBOOK-SEITE.


Orient Express

mit Rote-Beete-Carpaccio, Schafskäse-Creme, Gemüsepad, Salat, Senf-Holunder-Mayo und köstlichem Dubai-Chutney aus Datteln, Apfelkraut, Kardamom und Zimt

Preis: 5,90 Euro
Italian Stallion

mit Basilikum-Erdnuss-Pesto, Balsamico-Zwiebeln, mediterraner Käsecreme, Gemüsepad, Senf- Holunder-Mayo, Rucola, Tomate und Mozzarella

Preis: 5,90 Euro
Cucumber Slumber

mit Gewürzgurken, Röstzwiebeln, Gemüsepad, Salat, Tomate, Senf-Holunder-Mayo, Ketchup und Käse

Preis: 5,90 Euro
Red Hot Chili Chick

mit knusprigem Chicken-Style Burger Pad, hausgemachter Sweet Chili Sauce, Radieschen-Sprossen, Röstzwiebeln, Salat, Tomate, Ketchup und Käse

Preis: 6,50 Euro
Summerbreeze

mit gegrilltem Halloumi, Mango-Mayo, geminzter Gurke, Gemüsepad, Salat und Tomate

Preis: 5,90 Euro
Ananastasia

mit knusprigem Chicken-Style Burger Pad, Ananas-Mayo, Ananasstückchen, hausgemachter Sweet Chili Sauce, Radieschen-Sprossen, Salat, Tomate und Käse

Preis: 6,50 Euro
Avocado Love

mit pikanter Guacamole, Radieschen-Sprossen, Röstzwiebeln, Gewürzgurken, Gemüsepad, Salat, Tomate, Ketchup und Käse

Preis: 5,90 Euro
Rich little Greenie

mit marinierter Minz-Granatapfel-Zucchini, Basilikum-Erdnuss-Pesto, Balsamico-Zwiebeln, Gemüsepad, Senf-Holunder-Mayo, Rucola, Tomate und Käse

Preis: 5,90 Euro
Mrs. Bean

Die Protein Queen. Mit hausgemachtem Bohnenmus, Rosmarin, Balsamico-Zwiebeln, Gemüsepad, Salat, Tomate, Pomodoro-Cocktail-Salsa und Käse

Preis: 5,90 Euro
Popeye‘s Power Shower

mit Blattspinat, Honig-Ziegenkäse, gegrillten Thymian-Champignons, Senf-Holunder-Mayo, Gemüsepad, Salat und Tomate

Preis: 5,90 Euro
Greenpeas Delite

mit exotisch abgeschmecktem Paw Bhaji-Erbspüree, Gemüsepad, Salat, Tomate, Senf-Holunder-Mayo, Ketchup und Käse

Preis: 5,90 Euro
Trance de Provence

mit einer feinen Füllung aus Süßkartoffeln, roter Paprika und Kräutern der Provence, Gemüsepad, Salat, Tomate, Senf-Holunder-Mayo, Ketchup und Käse

Preis: 5,90 Euro
Red Rudolph (Weihnachtsburger)

mit Apfel-Rotkohl, Apfelmus, Dattel-Zimt-Chutney, Gemüsepad, Rucola, Tomate und Käse

Preis: 5,90 Euro

Die Vital Burger sind so innovativ zubereitet, dass sie sehr gut verdaulich sind , möglichst wenig Fett, so wenig Kohlehydrate wie möglich und viel Protein beinhalten. Gemeinsam mit Ayurveda-Spezialisten und der Kreuzberger Biobäckerei Beumer & Lutum haben wir für die Vital Burger ein besonders nahrhaftes, proteinreiches Brötchen ohne herkömmlichen Weizen entwickelt. 

Es besteht aus einem guten Anteil Mungbohnen (als Proteinlieferant) sowie Dinkelmehl. Es ist leicht verdaulich, wirkt entgiftend und schmeckt einfach super. Die Füllungen sind fantasievoll, anders und so lecker, dass man Fleisch und andere Schwermacher garantiert nicht vermisst. Das I-Tüpfelchen auf den Burgern ist die fein abgestimmte, hausgemachte ayurvedische Gewürzmischung, die nicht nur wunderbar schmeckt, sondern dem Körper auch noch hilft, den Burger optimal zu verstoffwechseln. Mit diesem kleinen, aber sehr effektiven Naturheiltrick fühlst du dich satt, aber dennoch leicht und unbeschwert.

FLYING FRIES

Beste Bio-Pommes, exotisch-ayurvedisch gewürzt.

Die Pommes heißen im Glück „Flying Fries“ – weil sie so lecker sind und ihren Geburtsort in einem indischen Kloster haben. Beste Bio-Pommes, die noch richtig gut nach Kartoffeln schmecken, werden in hochwertigem Pflanzenöl frittiert und mit einer hausgemachten ayurvedischen Gewürzmischung veredelt. Die schmeckt nicht nur besonders gut, sondern regt auch den Stoffwechsel an und unterstützt den Körper ganz nebenbei, die Fritten optimal zu verdauen.
Das heißt: Wenn Fritten, dann diese!


Dazu empfehlen wir unsere hausgemachte Senf-Holunder-Mayo (in vegetarisch oder vegan).

Masalas sind individuell zubereitete Gewürzmischungen. Sowohl Flying Fries als auch die Vital Burger werden im Glück mit hausgemachten, ayurvedisch inspirierten Masalas veredelt, die dem Körper helfen, die aufgenommene Nahrung optimal zu verwerten. Das Flying Fries Masala wirkt verdauungsfördernd, anregend und wohltuend.


Black Salt wirkt anregend und sehr verdauungsfördernd. Durch den hohen Eisengehalt ist es gesünder als normales Salz.


Kreuzkümmel regt die Verdauung an, reguliert die Darmflora, entgiftet und reinigt das Blut, stärkt Leber, Darm und Nieren. Kreuzkümmel wirkt Vata-reduzierend und ausgleichend für alle Konstitutionen. Gleichzeitig verleiht er der Haut einen frischen Teint, da er die Durchblutung fördert und Spannungen abbaut.


Schwarzer Pfeffer regt den Appetit an, vertreibt Übelkeit, wirkt entwässernd, entblähend, leicht fiebersenkend, entzündungshemmend und baut körpereigene Schlacken ab. Er erhöht die Sekretion der Verdauungssäfte, wirkt stärkend bei Erkältungskrankheiten, erweitert die Blutgefäße, wirkt antibakteriell, stärkt die Kraft des Herzmuskels und somit die Blutzirkulation. Gleichzeitig regt er die Gehirntätigkeit an, fördert klares Denken und die Konzentrationskraft.


Ursalz ist ein naturbelassenes kristallines Salz, das im Gegensatz zum handelsüblichen Speisesalz reich an körperverwandten Mineralstoffen und Spurenelementen ist.

Cosy Rosie

Eine indisch inspirierte, leichte und leckere Wellness-Süßspeiseaus cremigem Shrikhand-Joghurt, mit kostbarem Safran, feinstem ayurvedischen Rosenblütenwasser und Beeren.
Einfach lecker und wohltuend! 
Die Cosy Rosie ist auch vegan/laktosefrei erhältlich 

(mit Sojajoghurt, Vanille, gepopptem Amaranth und gerösteten Kokosraspeln)

Shrikhand-Joghurt Echt abgehangen: Für diese indische Delikatesse tropft bester Bio-Naturjoghurt über mehrere Stunden in einem Baumwolltuch ab. So wird überflüssige Säure natürlich entfernt und ein besonders gut verdaulicher, cremiger „Shrikant“ hergestellt. Safran enthält vor allem Carotin und 0,34% ätherisches Öl (bestehend aus Pinin, Thiamin – Vitamin B1, Riboflavin – Vitamin B2 und Flavonoid).


Safran gilt in der Naturheilkunde als stärkendes Mittel, das alle Körperzellen – vor allem Blutzellen – ernährt. Er reinigt Nieren und Blase, verbessert die Vitalität der Haut, stärkt Herz, Leber, Brust, Atemorgane und Nervensystem. Ferner wird Safran nachgesagt, dass er Lebensfreude weckt und für gute Laune sorgt.


Rosenwasser wirkt nach Ayurveda kühlend, erfrischend und harmonisierend auf die Körperenergie.


Himbeeren enthalten Zucker, Fruchtsäuren, Pektin, die Mineralstoffe Kalium, Calcium und Phosphor, Provitamin A und die Vitamine B1, B2 und C.

Juicy Lucys

Die gesunde und sehr viel leckere Alternative zu Cola & Co.: 

Hausgemachte Wellness-Softdrinks, die je nach Wahl Kraft und Energie spenden oder den Körper auf einfache, 

aber höchst wirksame Weise unterstützen, zu entschlacken und den Stoffwechsel anzuregen.

Happy Lucy

Detox-Drink mit Apfelsaft, frisch gepresstem Ingwersaft, Limettensaft und Granatapfelsaft

Preis: 2,90 Euro
Sunny Lucy

Energy-Drink mit rotem Traubensaft, Rosenblütenwasser, Limettensaft, frischer Minze und Kardamom

Preis: 2,90 Euro
Sporty Lucy | Himbeere

Protein & Power-Shake mit Bio-Himbeeren, Joghurt, Proteinen und Vanille

Preis: 4,50 Euro
Sporty Lucy | Himbeere | Vegan

Protein & Power-Shake mit Bio-Himbeeren, Soja-Joghurt, Sojaproteinen und Vanille

Preis: 4,50 Euro

Menükarte Berlin

Menükarte Koblenz

Standorte

Glück to go Berlin

Friesenstraße 26
(nähe Marheineke Markthalle)
10965 Berlin-Kreuzberg


Öffnungszeiten
Montag - Sonntag 12 - 20 Uhr
Mittwoch geschlossen


Kontakt
Fon / Laden: 030 - 896 202 52
Fon / Büro: 030 - 548 322 52
E-Mail: info@glueck-to-go.de


FOLLOW US:
GlueckToGo
glueck_to_go

Menükarte

Glück to go  Koblenz

Joe’s Foodtruck
Am Hohen Stein 1 (vor Möbel Boss, an der Industriestraße), 56218 Mülheim-Kärlich 


Öffnungszeiten
Montag - Freitag  11:30 - 20 Uhr

Samstag 11:30 - 17 Uhr
Sonntags und Samstagabends: meist auf Tour! Standorte und Events erfahrt ihr auf unseren Social Media Kanälen.


Kontakt
Johann Dyck: 0163  - 37 37 107
E-Mail: jdyck10@yahoo.de


FOLLOW US:
gluecktogofoodtruck.koblenz
glueck_to_go_foodtruck

Menükarte

Franchise

HOL DAS GLÜCK IN DEINE STADT

Jetzt Franchise-Partner werden! Damit nicht länger nur Berlin vom glücklich machenden Fast Food profitiert, sondern das Glück to go bald überall die Anlaufstation für gesundes, leckeres, leicht bekömmliches Take Away Essen wird, werden ab sofort Franchisenehmer im gesamten deutschsprachigen Raum gesucht. 


Du möchtest, dass vor Fett triefende Pommes und Burger, die wie Steine im Magen liegen, endlich der Vergangenheit angehören? Du möchtest, dass ungeniertes und gesundes Schlemmen möglich ist? Du möchtest dir und anderen etwas Gutes tun? 


Dann ist Glück to go genau das Richtige für dich! Hol das Glück in deine Stadt und lass die Menschen erleben, wie fantastisch gesundes Essen wirklich schmecken kann.

Kontakt